GLN 15-16 bietet eine Bibliographie der im. 15. und 16. Jahrhundert in Genf, Lausanne und Neuchâtel enstandenen Drucke. Auch der Druckort Morges wird berücksichtigt.
Die Datenbank ist noch im Aufbau: einige Einträge sind unvollständig, andere müssen noch hinzugefügt werden. Zweimal pro Jahr werden die Daten aktualisiert.

Der Projektleiter Jean-François Gilmont freut sich über jegliche Ergänzung, Korrektur oder auch über Änderungsvorschläge seitens der Benutzer der Datenbank GLN 15-16. Ein Link zu seiner email-Adresse findet sich am Ende jeder Seite.

Letzte Aktualisierung: 7 November 2018. Zu diesem Zeitpunkt umfasst die Datenbank 5.111 Einträge, wovon 4.143 bezeugte Editionen oder Auflagen betreffen. 99,6% dieser Einträge wurden mit direkter Einsicht des Exemplars vor Ort erstellt.

Wir danken unseren großzügigen Spendern